Refugium Gartenhaus

Eigene Wände, privat und für sich: Auch im Garten können Sie Ihre Privatsphäre schützen. Ziehen Sie sich einfach in ein Gartenhaus zurück!

Gartenhaus als zweites Wohnzimmer

Grundsätzlich kann jedes Gartenhaus sowohl als Gerätehaus als auch als Rückzugsort verwendet werden. Ob ein Gartenhaus Ihnen jedoch als zweites Wohnzimmer Freude bringt, entscheiden verschiedene Faktoren wie Design, Grundmaße und Wandstärke.

Die Häuschen im Grünen gibt es in mannigfaltiger Ausführung. Beliebt sind Gartenhäuser aus Holz in den verschiedensten Formen und Maßen. In dieser Auswahl bekommen aber auch zwei formschöne Kunststoffhäuser ihre gebührende Aufmerksamkeit.

Gartenhaus Holz

Für ein Gartenhaus als zweites Wohnzimmer ist Holz noch immer das Material der Wahl. Von Natur aus qualitativ hochwertig sind Hölzer aus dem Norden. Die erschwerten Witterungsbedingungen im kalten Norden lassen die Bäume langsamer wachsen. Das langsamere Wachstum wiederum fördert eine gefestigte Struktur. Jedes Gartenhaus der Marken Weka, Karibu und Woodfeeling beispielsweise besteht aus Nordhölzern.

Witterungsbeständig wird Holz durch Wetterschutz-Lasuren oder Imprägnierungen. Die tief wirkende Kesseldruckimprägnierung gehört dabei zum nachhaltigsten Schutz vor Witterung, Schimmel oder Bläue. Unterkonstruktionen für das Gartenhaus sind daher in den meisten Fällen kesseldruckimprägniert.

Ein Gartenhaus zum Wohlfühlen verfügt über Wandstärken von ca. 28 mm bis 45 mm. Von Woodfeeling gibt es sogar Gartenhäuser mit einer Wandstärke von 70 mm. Je dicker die Wand, umso mehr Dämmung kann sie gewährleisten, umso mehr Schutz kann sie bieten.

Gartenhaus aus Kunststoff

Bei “Gartenhaus aus Kunststoff” denken wohl die wenigsten an Design-Modelle. Robust, wetterbeständig und pflegeleicht sollten Artikel aus Kunststoff sein. Doch mit einigen Spezifikationen sind sogar Pavillons wie die hier vorgestellten von Nordic denkbar. Kunststoff allein macht die Stabilität nicht aus. Vielmehr sind die PVC-Profile der achteckigen Gartenhäuser im Kern mit Stahl verstärkt. Von außen zu sehen sind nur das reine Weiß der Profile, die verglasten Seiten, die verglaste Tür und das Walmdach in den verschiedenen Farben.

Bei Sonne, Wind und Wolkenbruch oder auch für stille Momente kann ein Häuschen im Garten Schutz und Rückzugsort sein.