Gartenbewässerung

Schlauch, Regner, Sprinkler und Bewässerungssysteme erleichtern Ihnen die Gartenbewässerung. Die Tage des mühsamen Gießkannentragens sind gezählt. Angeschlossen an einem Wasseranschluss, können Ihnen diese Methoden Rückenschmerzen ersparen und manche sorgen ganz automatisch für eine sichere Urlaubsvertretung für Ihre Pflanzen, wenn Sie sich für längere Zeit andernorts aufhalten. Doch nicht nur Ihr Rasen und Beete profitieren von einer geregelten Bewässerung, denn auch die Pflanzen auf Ihrem Balkon oder auf der Terrasse können Sie mit entsprechendem Bewässerungssystem eine Freude machen.

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Bewässerungsarten und lernen Sie neue kennen.

edinger Bewässerung Onlineshop öffnenBesuchen Sie unseren Bewässerungs-Shop
Gartenbewässerung
Gartenbewässerung

Gartenbewässerung – welche Methoden gibt es und worauf sollten Sie achten

Wenn der Rasen und die Beete mit einer ausreichenden Gartenbewässerung versorgt sind, werden Sie mit einem satten Grün und einer Farbenpracht belohnt. Wasser ist für die Pflanzen ihr Lebenselixier. Ob Sie manuelle oder wasser- und zeitsparende Bewässerungssysteme benutzen oder auch mit Ihrem Gartenschlauch Beete und Blumen bewässern, wichtig ist die Menge an Wasser, die Sie den Pflanzen geben. Aber nicht nur die Menge, auch das Wann kann entscheidend sein für einen gepflegten Rasen, gesundes Gemüse und  leuchtende Blüten.

Finden Sie nun im Folgenden Beiträge über die manuelle und automatische Gartenbewässerung. Wie kann ich Wasser aus welcher Quelle schöpfen? Welche Gerätschaften helfen bei der Nutzung einer Wasserquelle? Wie schließe ich eine Wasserquelle an einen Gartenschlauch oder ein Bewässerungssystem an? Diese Fragen und mehr werden Ihnen in den Beiträgen beantwortet.